Aktuelles
Kirchliche Nachrichten

Die aktuellen kirchlichen Nachrichten enthalten Termine und wichtige Informationen für die kommenden Wochen. Sie können sie über den nachfolgenden Link abrufen.
Kirchliche Nachrichten (PDF)

Aktuelle Informationen
  • Die Kinderbibelwoche kann leider nicht wie geplant stattfinden. Allerdings bietet Kirche Unterwegs mit KiBiWo@Home eine Kinderbibelwoche für zu Hause an (s. unten)
  • Die Konfirmation am 17. Mai muss verschoben werden.
Informationen zum Umgang mit der Corona-Epidemie

Liebe Mitchristen in Höpfigheim,

in den letzten Tagen erreichten uns immer wieder Anfragen, ob unsere Veranstaltungen, Gruppen und Kreisen stattfinden. Die Schulen in Baden-Württemberg bleiben bis nach Ostern geschlossen. Aus diesem Grund haben wir uns auf Empfehlung der Landeskirche und des Ev. Jugendwerks Württemberg dazu entschieden, alle Angebote bis Ostern auszusetzen. Das gilt auch bis auf weiteres für Gottesdienste und Kinderkirche.

Ab sofort finden bis auf weiteres keine Geburtstagsbesuche und Besuche anlässlich Ehejubiläen statt. Pfarrer Nachtigal nimmt jedoch gerne telefonisch Kontakt auf.

In der dritten Märzwoche hätte Jesus House in Großbottwar stattgefunden, zu der auch unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden eingeladen waren. Die Kirchengemeinde Großbottwar verschiebt Jesus House in den Herbst. Jesus House kann jedoch in der dritten Märzwoche über Youtube live angesehen werden: jesushouse.de/live/.

Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, Menschen so gut als möglich zu schützen. Darüber hinaus wollen wir auch mithelfen, dass die Verbreitung des Virus verlangsamt wird.

Auf unserer Homepage www.kirche-hoepfigheim.de finden Sie ab sofort Predigten. Falls Sie keine Möglichkeit haben, auf unsere Homepage zuzugreifen, aber gerne Predigten erhalten möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter Telefon 07144-21468.
Wir weisen auch auf die TV-Gottesdienste bei BibelTV um 11.00 Uhr und bei Bw Familiy TV um 17.30 Uhr und 19.30 Uhr hin. Der Gottesdienst vom 01.03.2020 in Großbottwar kann über www.kirchenfernsehen.de angesehen werden.

Nachdem nun Gruppen und Kreise sich nicht treffen werden, möchten wir Sie zu einer ganz besonderen Aktion ermutigen:

Gemeinsames Gebet – jeder betet von zu Hause mit

Bitte beten Sie einfach zu der Zeit, zu der Sie sich in Ihrer Gruppe getroffen hätten. Jeder für sich zu Hause, aber im Gebet vereint. Beten Sie für unsere Gemeinde, die Menschen in Höpfigheim, die Menschen, die von Corona betroffen sind, Entscheidungsträger, aber auch für die Menschen, die auf der Flucht sind und für Frieden. Gott hört unsere Gebete und wir sind im Gebet miteinander verbunden. Wenn Sie Gebetsanliegen haben, für die andere mitbeten sollen, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Nachtigal. Es gibt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in unserer Gemeinde, die gerne mitbeten.

Die Corona-Krise bringt einiges in unserem Alltag durcheinander. Mancher Terminkalender wird plötzlich leerer und wir haben Zeit. Lassen Sie uns diese Zeit nutzen, um in der Bibel zu lesen, zu beten, aber auch für andere da zu sein, die unsere Hilfe brauchen.

Aktion "Höpfigheim hilft"

In diesen Tagen wird gegenseitige Hilfe noch wichtiger. Sollten Sie zu einer der durch die derzeitige Pandemie betroffenen Risikogruppe gehören (hohes Alter, Immunschwäche oder bestimmte Grunderkrankungen), dann möchten wir Sie gerne unterstützen, gesund zu bleiben. Daher wollen wir als Evangelische Kirchengemeinde Höpfigheim die Initiative ergreifen und Hilfe koordinieren.

Menschen brauchen Hilfe und Menschen bieten Hilfe an, insbesondere für

  • Einkäufe
  • Botengänge
  • Kinderbetreuung in den Familien daheim
  • dringende Erledigungen
  • ...

Menschen, die Hilfe benötigen und Menschen, die Hilfe anbieten, können sich bei Pfarrer Friedhelm Nachtigal melden.
Telefon: 07144-21468
Mail: Friedhelm.Nachtigalwiuwhoicwcow@wiuwhoicwcowelkw.de

In der Gewissheit, dass Jesus Christus bei uns ist, können wir getrost und zuversichtlich in die kommenden Tage und Woche gehen. Wir sind in Christus miteinander verbunden. Lasst uns die Zeit, die wir haben, auch nehmen, um Menschen anzurufen, um Kontakt zu halten.

Geistliche Nahrung online

Ein Fürbittengebet können Sie hier als PDF herunterladen: Gebet.pdf

Für Jugendliche bietet der CVJM Großbottwar ein sehr interessantes Online-Angebot
www.cvjm-grossbottwar.de/corona

Kinderbibelwoche für zu Hause | PDF

Männerabende in Höpfigheim | PDF

Chor Horizonte | PDF

Die Jungschar beginnt | PDF

Auswertung der Gottesdienstumfrage

Lesen Sie hier mehr.

Ergebnis der Kirchenwahl | PDF

Wir gratulieren den Gewählten und wünschen Ihnen persönlich wie für ihr Amt Gottes reichen Segen.